[info] Ärger um Eisernes Kreuz in Polen

Soldatendenkmal

Ärger um Eisernes Kreuz in Polen

Dienstag, 5. August 2008 13:55

Das Aufstellen eines Eisernen Kreuzes an einem Soldatendenkmal in der Nähe des polnischen Schlachtfeldes Urbanowice sorgt für Ärger. Das Kreuz wurde ohne behördliche Genehmigung von der deutschen Minderheit in Schlesien installiert. Daraufhin ließ der Verwaltungschef des Ortes das Kreuz absägen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [info] Ärger um Eisernes Kreuz in Polen

  1. Michael schreibt:

    Dass die deutschen Menschen ihrer Verstorbenen gedenken wollen ist ja in Ordnung. Aber muss es dann immer mit den militärischen Symbolen sein? Es gibt durchaus "unschuldige" Deutsche – aber zunächst sind sie Täter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s