[info] Wundenlecken

 
Warum Wundenlecken hilft
Komponente in menschlichem Speichel hilft bei der Heilung von Verletzungen
Niederländische Forscher haben einen Stoff im Speichel von Menschen gefunden, der Wunden schneller heilen lässt. Die Substanz namens Histatin ist ein Protein, das bisher nur mit einer antibakteriellen Wirkung in Verbindung gebracht wurde. Die Wissenschaftler kamen dem Histatin auf die Spur, als sie menschliche Zellen aus dem Mund in Gefäßen mit und ohne Speichel züchteten. Nach einer zugefügten Verletzung heilten die Zellen im Speichel nach 16 Stunden fast vollständig wieder ab.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit und Wellness veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s