[zitat] Bosbach zum Datenschutz für Bürger

 
Es gibt keinen Grund, den Adreßhandel grundsätzlich zu verbieten.
(…)
Der Bürger hat ja die Chance, seine Kontoauszüge regelmäßig dahingehend zu überprüfen, ob eine Abbuchung zu Recht oder zu Unrecht erfolgt ist.
 
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s