[rad] erneut Fahrradfahrer flüchtig

Radfahrer flüchtete nach Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Pankow

Schwere Verletzungen erlitt eine 87-jährige Fußgängerin gestern bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg. Die Seniorin befand sich nach einem Arztbesuch gegen 10 Uhr 45 auf dem Heimweg und wollte einen Fußgängerüberweg am S-Bahnhof Schönhauser Allee überqueren, als sie von einem Radfahrer erfasst wurde und zu Boden fiel. Bei dem Sturz zog sich die 87-Jährige eine Beckenfraktur sowie einen Bruch der rechten Schulter und eine Platzwunde am rechten Auge zu. Ein Rettungswagen der Feuerwehr brachte sie zur stationären Behandlung in eine Klinik. Der Radfahrer entfernte sich unerkannt.

Die Polizei fragt:
  • Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen?
  • Wer kennt den flüchtigen Radfahrer oder hat ihn erkannt?
Hinweise nehmen der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 1, Am Nordgraben 6 in 13437 Berlin, unter der Rufnummer (030) 4664 181 800 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Radfahrer-Terror veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s