[rad] Radfahrer flüchtet nach Unfall

 
Mahrzahn
 
Radfahrer flüchtet nach Unfall
Mittwoch, 10. September 2008 16:47

 
Ein Radfahrer ist am Dienstagabend nach dem Zusammenstoß mit einem anderen Radfahrer in Marzahn geflüchtet. Der Unbekannte war aus einem Grundstück auf die Wolfener Straße eingebogen und hatte dabei offenbar einen 54-jährigen Radfahrer übersehen, teilte die Polizei mit. Bei der Kollision erlitt der 54-Jährige Verletzungen im Gesicht und an den Gliedmaßen. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt. Der Unfallverursacher leistete laut Polizeiangaben keine Erste Hilfe und fuhr nach kurzem Stopp „offenbar unbeeindruckt“ davon.
BMO
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Radfahrer-Terror veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s