[rad] Wieder Radfahrer als Drogenkurier

Polizeibeamte nahmen Rauschgifthändler fest

Mitte

# 2748

Zivilfahnder der Polizei nahmen gestern Nachmittag in Wedding einen 52-jährigen Rauschgifthändler fest. Der wegen früherer Drogendelikte bereits polizeibekannte Mann fiel den Beamten gegen 16 Uhr 40 auf dem Gehweg der Amsterdamer Straße auf, als er dort mit seinem Fahrrad entlang fuhr. Auf die Ansprache der Polizisten reagierte der Mann verunsichert. Auf seine Behauptung, er habe Drogen und Bargeld dabei, durchsuchten die Fahnder den Mann und seine Sporttasche. Dort fanden sie tatsächlich mehr als zwei Kilogramm Cannabisprodukte sowie mehrere Tausend Euro mutmaßlichen Handelserlös. Auch bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung des 52-Jährigen fanden die Beamten verpackte Drogen. Die Zivilfahnder nahmen den Dealer fest und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen ihn ein. Er wird heute einem Richter vorgeführt mit dem Ziel, einen Haftbefehl zu erwirken.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Radfahrer-Terror veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s