[rad] Radfahrerin verbotswidrig auf Gehweg

Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt
Landshut. Am Mittwoch, 1. Oktober 2008, um 8 Uhr, befuhr ein 23-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Landshut mit einem Opel die Schwestergasse stadteinwärts. Der Fahrer bog zur Ludmillastraße nach rechts ab. Hierbei übersah er eine entgegen kommende 17-jährige Radfahrerin, die verbotswidrig den Gehweg benutzte. Beim Zusammenstoß verletzte sich die Radfahrerin und musste ärztlich behandelt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt 250 Euro.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Radfahrer-Terror veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s